Gehen Sie schon jetzt in die Zukunft...
Kinepod Deutsch

Stoßdämpfende Haltungseinlage

Die stoßdämpfende Haltungseinlage (“Posturale Anti-Choc”) ist eine völlig neue, multifunktionelle Einlage, die eine bessere Haltung fördert (kutan-propriozeptive Einlage) und die Gelenke, Muskeln und Bänder beim Gehen und bei sportlichen Aktivitäten entlastet (stoßdämpfende Sporteinlage).

– Stoßdämpfend (Stoßdämpfer).

– Haltung (kutane Propriozeption).

– Aktives Belüftungssystem (feuchtigkeitsbekämpfend). Durch die perforierte Oberfläche kann die Feuchtigkeit durch die Einlage nach unten entweichen. Die Feuchtigkeit wird somit absorbiert und von dem, unter der Einlage befindlichen Velours gespeichert.

– Formbar durch Zugabe von Elementen (patentiertes Konzept). Diese Option ist besonders für Angehörige von Gesundheitsberufen geeignet, die die Funktion der Einlage ändern und ihr die Funktion einer orthopädischen Einlage (zu Therapiezwecken) geben möchten.


Anwendungsempfehlung:

– Halten Sie beim Tragen Ihrer stoßdämpfenden Haltungseinlagen die Eingewöhnungszeit ein. Die Einlagen sollten beim Gehen zwei Wochen lang zunehmend getragen werden, das heißt 1 oder 2 Stunden am ersten Tag, 2 bis 3 Stunden am zweiten und so weiter bis zum 15. Tag. Das Ziel ist, sie ständig zu tragen.

– Sie sind in Seifenwasser waschbar und dürfen keiner Wärmequelle ausgesetzt werden (z.B.: Heizkörper, Sonne). Die Einlagen sind mit einem Handtuch und bei Raumluft zu trocknen.

– Sie sind für Stadt- und Sportschuhe geeignet.

Empfehlungen: 

– Diese Einlagen können (zunehmend) ohne Socken getragen werden, um die Stimulation der propriozeptiven Hautrezeptoren zu steigern.

– Wenn Ihre Einlagen im Schuh rutschen, empfehlen wir, die Einlagen in Ihren Schuhen mit doppelseitigen, selbsthaftenden Klettbändern zu befestigen (die in allen Nähgeschäften erhältlich sind).

– Die beste Wirkung wird erzielt, wenn Ihre Einlagen jedes Jahr ausgetauscht werden.

Material:

K-Stimcut, eine exklusive Neuheit von Kinepod.