Gehen Sie schon jetzt in die Zukunft...
Kinepod Deutsch

Die intelligente Einlage

NEU: Die intelligente Einlage… Erste orthopädische Einlage nach Maß mit 3D-Thermoinjektion in unvergleichlicher Präzision gefertigt!

orthopädische Einlage nach Maß mit 3D-Thermoinjektion

Kohlenstoff

 IKohlenstoffbisn den letzten zehn Jahren haben sich die Materialien und industriellen Maschinen besonders stark weiterentwickelt. So konnte das Kinepod-Labor die erste aktive orthopädische Einlage und die erste aktive Sprunggelenk-Fußsohlenorthese entwickeln. Diese Orthesen, die auf zwei Patenten beruhen, bestehen aus einem äußerst komplexen Material, einer Kohlefaserverbindung.

Dieses Material der neuesten Generation, das in der Raumfahrt verwendet wird, ist hart und zugleich elastisch.

orthopädische Einlage pro 3d Kabuff

Unterteil aus Kinepod-Kohlefaser (3D-Modellierung)

Zur Herstellung der aktiven Einlagen und Orthesen verwendet das Kinepod-Labor High-Tech-Maschinen: Bearbeitungsmaschinen (zur Herstellung der Formen) und Thermoinjektionsmaschinen (zur Einspritzung der flüssigen Kohlefaser in die Form). Nach dem Erkalten wird der ausgleichende Unterteil aus Kohlefaser durch andere Materialien (mit verschiedenen mechanischen Funktionen) angepasst, um die Fertigung der aktiven, (wegen ihrer vielen Funktionen) sogenannten “intelligenten” Orthese abzuschließen (denn sie kann je nach therapeutischer Entwicklung des Patienten halb passiv oder passiv werden).